Sulingen- Aufmerksame Geste von schüchternen Anwohnern

Wie so oft, trafen sich einige Muslime in ihrer Moschee in Sulingen zum Nachtgebet. Einige schüchterne, aber aufmerksame Anwohner haben dies beobachtet. Wahrscheinlich waren sie von der Frömmigkeit der Menschen gerührt, die sich mitten in der Nacht versammelt haben, um zu beten.
Dies wird der Beweggrund für den hinterlegten Mitternachtssnack in Form von Schweinefüssen gewesen sein. Eine Delikatesse im deutschsprachigen Raum , die sich inzwischen leider sehr viele Menschen nicht mehr leisten können. Diese Geste hat die betenden Gläubigen mit tiefer Dankbarkeit erfüllt- Vielen Dank!
Leider müssen wir sie darauf hinweisen, dass Muslime kein Schweinefleisch essen. Bitte hinterlegen sie nächstes mal Chickenwings oder gerne auch veganes Essen

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s