Flüchtlinge nach Europa

3 Millionen neue Migranten bis Weihnachten? Türkei schickt Flüchtlinge jetzt nach Europa!

Vor wenigen Tagen drohte Erdogan der EU mit Grenzöffnung: Nun kaufen in der Türkei Schleuser verstärkt Boote und Motoren und lagern sie an der Küste, berichtet eine griechische Zeitung. Sie beruft sich auf Insider der griechischen Regierung.

Flüchtlinge in Türkei
Flüchtlinge in Türkei

“Die Türken lassen jetzt die Boote ins Meer”, titelt die griechische Sonntagszeitung “Proto Thema” in ihrer letzten Ausgabe. Die Zeitung beruft sich auf Informationen aus drei griechischen Ministerien. Demnach bringt man in der Türkei vermehrt Boote an die türkische Küste. „Focus Online“ berichtet.

Indirekte Drohungen der Türkei in Richtung Europa gab es bereits letzte Woche. So sagte der türkische Ministerpräsident Yildirimam am Donnerstag im TV: „Wir sind einer der Faktoren, die Europa beschützen. Wenn Flüchtlinge durchkommen, werden sie Europa überfluten und übernehmen. Die Türkei verhindert dies“. EPOCH TIMES berichtete.

Invasion Flüchtlinge
Invasion Flüchtlinge

Griechischen Geheimdiensten liegen nun Berichte aus der Türkei vor, wonach sich Schleuser dort verstärkt mit Schlauchbooten und Außenbordmotoren eindecken. Sie bringen das Material an die Küste und lagern es dort, schreibt „Proto Thema“. Damit sollen Flüchtlinge in den nächsten Wochen und Monaten illegal nach Griechenland eingeschleust werden.

Mitte letzte Woche hatte das Europaparlament empfohlen, die EU-Beitrittsgespräche mit der Türkei einzufrieren. Allerdings ist die Resolution für die EU-Kommission und EU-Mitgliedsländer nicht bindend. Die Türkei reagierte dennoch empört.

„Schwere Zeiten, wenn Türkei Flüchtlingshahn öffnet“

Am Freitag hatte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan an die Adresse der EU gedroht: „Wenn Sie noch weiter gehen, werden die Grenzen geöffnet, merken Sie sich das.“

„Öffnet die Türkei den Flüchtlingshahn, stehen uns schwere Zeiten bevor“, kommentierte ein anonymer Informant des griechischen Verteidigungsministeriums gegenüber „Proto Thema“.

Die Enttäuschung auf türkischer Seite ist groß, denn die Aufhebung des Visa-Zwangs für türkische Bürger kam auch Ende Oktober nicht. Die Türkei weigert sich jedoch immer noch, eine von der EU geforderte Voraussetzung zu erfüllen und ihre weit gefassten Anti-Terror-Gesetze zu ändern. Während die EU ihre Anti-Terror-Gesetze erweitert und der staatlichen Gewalt mehr Befugnisse einräumt, wird von der Türkei genau das Gegenteil verlangt ?

Asala Logo
Asala Logo

Anschlags Datum  und Anschlags Ort:

  1. 22 Oktober 1975 in Wien
  2. 24 Oktober 1975 in Paris
  3. 16 Februar 1975 in Beirut
  4. 29 Mai 1977 in İstanbul
  5. 9 Juni 1977 in Rom
  6. 2 Juni 1978 in Madrid
  7. 12 Oktober 1979 in Haag
  8. 22 Dezember 1979 in Paris
  9. 31 Juli 1980 in Athen
  10. 17 Dezember 1980 in Sydney
  11. 4 März 1981 in Paris
  12. 9 Juni 1981 in Genf
  13. 24 September 1981 in Paris
  14. 28 Januar 1982 in Los Angeles
  15. 8 April 1982 in Ottawa
  16. 4 Mai 1982 in Boston

    Asala Arabisch
    Asala Arabisch
  17. 7 Juni 1982 in Lissabon
  18. 7 August 1982 in Flughafen Ankara-Esenboğa
  19. 27 August 1982 in Ottowa
  20. 9 September 1982 in Burgaz
  21. 9 März 1983 in Belgrad
  22. 16 Juni 1983 in İstanbul
  23. 14 Juli 1983 in Brüssel
  24. 15 Juli 1983 in Paris
  25. 27 Juli 1983 in Lissabon
  26. 30 April 1984 in Teheran
  27. 21 Juni 1984 in Wien
ASALA Kommando
ASALA Kommando
ASALA ve PKK
ASALA ve PKK
ASALA und PKK
ASALA und PKK
ASALA 1975-1995
ASALA 1975-1995
ASALA mit Monte Melkonian
ASALA mit Monte Melkonian
Flughafen Orly Paris Terror Anschlag ASALA 15 Juli 1983
Flughafen Orly Paris Terror Anschlag ASALA 15 Juli 1983
Quelle:
anschlagsziele-der-terrororganisation-asala-in-jahr-und-ort
anschlagsziele-der-terrororganisation-asala-in-jahr-und-ort-bilder
http://www.nachrichtenxpress.com/2016/11/fluechtlinge-in-der-tuerkei-wir-wuenschen-uns-dass-erdogan-die-grenzen-oeffnet/
http://derwaechter.net/3-millionen-neue-migranten-bis-weihnachten-turkei-schickt-fluchtlinge-jetzt-nach-europa
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s