Türkei mehrere Explosionen in Istanbul

Türkei: Mehrere Explosionen in Istanbul

Im Zentrum der türkischen Millionenmetropole Istanbul gab es gestern Abend mehrere Explosionen. Das berichten übereinstimmend türkische Medien.

Istanbul (nex) – Im Zentrum der türkischen Millionenmetropole Istanbul gab es heute Abend mehrere Explosionen. Das berichten übereinstimmend türkische Medien.

Eine der Explosionen habe sich Zeugenaussagen zufolge in der Nähe der Vodafone-Arena im Stadtteil Besiktas ereignet. Die zweite Explosion sei im Stadtteil Taksim zu hören gewesen.

Laut Innenminister Soylu gibt es über 20 Verletzte. Dem türksichen Nachrichtenportal Yeni Akit zufolge könnten die Polizisten, die sich zum Schutz des Fußballstadions vor Ort befanden, Ziel eines Angriff gewesen sein.

Der türkische Nachrichtensender  NTV berichtet von einer Autobombe. Ofizielle Bestätigungen hierzu gibt es noch nicht.

 

Das Bekennerschreiben der TAK auf deutsch übersetzt:

“ Am 10. Dezember 2016 um 22:30 Uhr (MEZ+2) bei der Istanbul Vodafone Arena, zur gleichen Zeit des Fußballspieles, hat unser Ş.Tirej Rache Einsatzteam diesen Anschlag ausgeführt.

Mehr als 100 Polizisten wurden getötet und hunderte verletzt. Diesen Anschlag haben 2 Gefährten, die heldenhaft zu Märtyrern geworden sind ausgeführt.

Die Personalien der beiden werden wir die nächsten Tage offenbaren.

Das türkische Volk ist nicht das direkte Ziel dieses Angriffes. Das Ş.Tirej Rache Einsatzteam hat diesen Anschlag mit größter perfektion ausgeführt.

Während die Gefangennahme unseres Führers Apo fortgeführt wird, der T.C. – AKP Faschismus in Kurdistan, die kurdischen Mütter foltert, während Sie mit den Leichen der jungen Mädchen spielen, während Kinder ermordet werden wird das leichte Leben in der Türkei nicht existieren.

Das türkische Volk muss zu dem Faschismus STOP! sagen, denn für dieses Chaos ist nur der AKP Faschismus verantwortlich.

Der Faschismus muss mit der eigenen Hand, die Strippe zurück ziehen oder wir werden den Faschismus in dem Blut ertränken den er hervorgebracht hat.

Jeder Tropfen Blut den unsere TAK-Krieger vergießen werden wir mit neuen Anschlägen beantworten. Das ist der Befehl.

Das Kurdische Volk soll ruhig sein und gelassen.

Diesen grausamen Krieg werden wir gewinnen!

Es lebe APO unser Führer!

Es lebe die TAK!

Es leben die Kurden und Kurdistan!

Märtyrer sind unsterblich!

Teyrêbazên Azadiya Kürdistan (TAK)

11.12.2016 “

Quelle: http://www.nachrichtenxpress.com/2016/12/tuerkei-mehrere-explosionen-in-istanbul
Advertisements

Ein Gedanke zu “Türkei: Mehrere Explosionen in Istanbul

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s