PKK-Unterstützer attackieren Journalisten Martin Lejeune in Berlin

Berlin: PKK-Unterstützer attackieren Journalisten auf PKK-Demo

Auf einer PKK-Demo in Berlin wird Journalist Martin Lejeune von Demonstranten mit einem Messer angegriffen und gleichzeitig mit Bierflaschen beworfen.

 

Täter mit Messer in Tasche
Täter hat Messer griffbereit in der Tasche

Berlin (tnt) – PKK-Unterstützer demonstrieren nach den Anschlägen in Istanbul (wir berichteten  via NEX) für Terror auf Berliner Strassen. Auf der Demonstration attackieren mehrere Täter den Journalisten Martin Lejeune. Die Polizei verweist Martin Lejeune von der Demo und gibt den PKK-Unterstützern Rückendeckung. Das Ganze spielt sich vor der Kamera ab und die Täter können weiterhin in Anwesenheit der Polizei unbehelligt Journalist Martin Lejeune und sein Team mit Messer und Bierflaschen attackieren.

Aggressive Frau attackiert Martin Lejeune
Aggressive Frau attackiert Martin Lejeune

Der Journalist Martin Lejeune berichtet nach der PKK-Demo (Berlin ist für Terror in der Türkei) anschliessend auf der Gegendemo (Berlin ist Für Demokratie und gegen Terror)

 

 

 

Auf Youtube das ganze Video der PRO TERROR Demo in Berlin:

Quelle: http://www.facebook.com/lejeune.berlin

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s