FAZ stellt vor 1 Stunde eine Frage, die ganz Deutschland nicht kapiert?

Gastbeitrag von Ramazan Akbaş:

Warum wächst die türkische Wirtschaft um 5 %?

Antwort:

Weil nicht die biodeutschen Medien, Politiker und Türkeihasser die Pfeife im Mund haben, sondern nur Erdogan, der mit allen Staaten weltweit sehr gute und langfristige Wirtschaftsabkommen abgeschlossen hat, außer mit Deutschland, Österreich und paar anderen Zwergstaaten Europas.

Als Beispiel, damit jeder Hans es versteht:

Es gibt 3 Trump-Towers weltweit, eine davon in Sisli/Istanbul.

Eine Wirtschaftskrise oder Bankrott der Türkei bedeutet auch Milliarden Verlust Trumps.
Würde Trump, sprich USA, sowas zulassen? Niemals!

Und jetzt folgendes vorstellen:

In den letzten 15 Jahren haben Zehntausende Milliardäre, Weltfirmen und Kapitalisten in dieser Form in die Türkei investiert. Russen, Amis, Saudis, Deutsche, Chinesen, Japaner, Israelis, Aserbaidschaner, Kasaken usw….

Wird nicht von der türkischen Opposition seit 15 Jahren vorgeworfen, Erdogan verkaufe Landteile an Ausländer, gebe Ihnen Lizenzrechte für alles mögliche, lasse kostenlos bauen und gewähre diesen Ausländern für 10-20 Jahre die Einnahmen, die ganzen Milliarden teuren neuen Hotelanlagen werde von reichen Russen, Aserbaidschanern und Kazaken gebaut, sogar Mercedes stelle alle Busse in Aksaray her?

Denkt Ihr all diese weltweiten kapitalistischen Milliardäre lassen zu, dass ihr Geld schrumpft, nur weil Hans es so möchte?

Ramazan Akbaş

Quelle: https://www.facebook.com/AvukatAkbas/posts/10154733125036048
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s